"Ich bin oft unsicher, ob ich mein Kind richtig erziehe ..."
"Mein Kind hat begonnen, wieder einzunässen."
"Ich mache mir Sorgen, weil mein Kind so viele Ängste hat."
"Ich fühle mich in der Erziehung meiner Kinder oft überfordert."
"Schadet eine Scheidung meinem Kind?"
"Ich will nicht ständig mit meinem Kind streiten ..."
"Die Kindergärtnerin sagt, mein Kind ist hyperaktiv."
"Mein Kind hört nicht auf mich."
"Ich halte die Konflikte mit meinen pubertierenden Kindern nicht mehr aus."
"Mein Kind schreibt lauter Fünfer, aber die Lehrer sagen, es liegt nicht an seiner Intelligenz ..."
Diese und andere Sorgen beschäftigen viele Eltern. Die BeraterInnen der APP helfen Ihnen, die Ursachen besser zu verstehen und individuelle Lösungen zu finden. Informationen darüber, was das Spezielle der psychoanalytisch-pädagogischen Erziehungsberatung ausmacht, warum diese Methode Ihnen helfen kann und wo Sie BeraterInnen finden können, finden Sie unter Erziehungsberatung.

APP - Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalytische Pädagogik

Grundsteing. 13/2-4, A-1160 Wien, Tel.: +43/1 403 01 60, info@app-wien.at

nach oben